Verein für Natur- und Vogelschutz Reinach

capLeft

capRight

Aktuelles

Naturschutztag, 28. Oktober

 

23. Baselbieter Naturschutztag

Zum 23. Mal findet am Samstag, 28. Oktober der Baselbieter Naturschutztag statt. Der VNVR beteiligt sich auch 2017 an diesem Traditionsanlass. Tätig werden wir in Zusammenarbeit mit dem Werkhof am offenen Südhang einer gemeindeeigenen Parzelle -  im Zonenplan als Naturschutzzone eingetragen. Die NSZ liegt am Siedlungsrand und wird ab und zu von Schafen beweidet. Auf extensiv genutzten Weiden kann sich eine bemerkenswerte Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren einstellen, was wir fördern möchten. Schafe halten die Wiese kurz - ohne den Einsatz von lärmigen Maschinen! In ihrer Gesellschaft gefällt es Insekten, welche ihrerseits anderen Tieren als Nahrung dienen.

Damit der jetzt noch überwucherte Teil der Parzelle zeitweise ebenfalls als Weide benutzt werden kann, entfernen wir auf der Parzelle Brennnessel, Hasel, Robinien, Brombeeren und Abfall. Danach wird die Ansaat von angepassten Pflanzen möglich. Wir treffen uns um 9:00 Uhr an der Gstadstrasse 55 in Reinach (Nähe Haltestelle Bus 62/64 „Neu-Reinach“). Nach dem Arbeiteinsatz 12:00 Uhr wird durch den VNVR ein kleines Mittagessen offeriert. Werkzeuge organisiert die Gemeinde bzw. der VNVR. Mitnehmen: Gutes Schuhwerk, feste Gartenhandschuhe (wegen Brombeeren etc.) und sofern vorhanden, Garten-Unkrautstecher (für das Ausstechen von Neophyten wie Goldruten und Berufkraut). Anmeldung: Bis am 26. Oktober an info@vnvr.ch oder 079 292 16 12/ 061 331 82 59, Thomas Huber. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Wir schätzen Ihre Unterstützung!

 

sheep-2649409__480

footerCapLeft

[Home] [Unser Verein] [Programm] [Petition] [Earth Hour] [Solar Energie] [Buchloch] [BNV 2017] [Birdwatch 2017] [Most Ernte] [Naturschutztag] [Jugendgruppe] [Projekte] [Quartierpläne] [Beobachtung] [SOS/Infos] [Fotos] [Kontakt]

footerCapRight