Zugepackt!

 

Und alle Jahre wieder …

 

…braucht das Biotop Buchloch viele grosse und kleine, fleissige Hände, die mithelfen, dieses Naturparadies am Rande von Reinach zu pflegen.

 

Die ausgiebigen Regentage haben die Gräser und Büsche wachsen lassen. Auch das Schilf, das um die Weiher herum wächst, muss zurückgeschnitten werden.  Nur so kann ein vielfältiger Lebensraum erhalten bleiben, in dem sich Vögel, Käfer Frösche, Fuchs und Rehe wohlfühlen.

 

Auch dieses Jahr werden die Mitarbeiter des Forstdienstes Angenstein das Mähen und Zurückschneiden übernehmen. Mit dem Schnittgut sollen grosse Haufen aufgeschichtet werden, die als Unterschlupf und Winterquartier für die Tiere dienen. 

 

Dabei benötigen wir die Mithilfe von Ihnen. Sind Sie mit dabei? 

Liebe Eltern, nutzten Sie die Gelegenheit, Ihren Kindern die Natur nahe zu bringen! 

Sie sind herzlich willkommen.


 

 

 

Wir freuen uns, wenn Sie den Verein für Natur- und Vogelschutz Reinach bei dieser Aufgabe unterstützen.

 

Ort: Biotop Buchloch, Karte unter: https://www.vnvr.ch/aktivitäten-1/treffpunkt-karte/

 

Datum:            29. August 2019

Zeit:                 9.00 Uhr bis ca. 12 .00 Uhr

Ausrüstung:     Gute Schuhe und Arbeitshandschuhe

 

Durch die Bürgergemeinde Aesch wird ein einfaches Mittagessen offeriert. Dazu spazieren wir ca. 15 Minuten zum Chutzenäscht (unterhalb dem Ponyhof gelegen). 

 

Anmeldungen (Anzahl Personen, mit oder ohne Mittagessen) bitte bis 24. August an info@vnvr.ch oder Ursula Winkler, Tel. 061 713 09 09