Stunden für die Natur

Einmal im Jahr treffen sich Mitglieder vom Natur- und Vogelschutzverein und freiwillige Helferinnen und Helfer beim Biotop Buechloch. Es wartet einiges an Arbeit auf sie. Die Mitarbeiter des Forstdienstes Angenstein haben Gras und Schilf gemäht. Auch die Sträucher und Bäume wurden dabei ausgelichtet. Dieses Schnittgut soll nun zusammengerecht und auf grosse Haufen aufgeschichtet werden. Dadurch entstehen begehrte Winterquartiere für Erdkröten und Grasfrösche. Auch Käfer finden darin einen geschützten Unterschlupf. Durch diese regelmässigen Arbeiten erhalten wir den wertvollen Lebensraum für unzählige Insekten und Vögel. Auch die Rehe spazieren abends gerne zum Weiher und am Uferrand sitzt manchmal der Graureiher.

Nun sind wir wieder auf viel helfende Hände angewiesen! Fröhliche Kinder, tatkräftige naturliebende Erwachsene und fleissige Senioren, alle sind herzlich willkommen!

Die Bürgergemeinde Aesch spendiert allen ein feines Z'Nüni.


 

Wir freuen uns, wenn Du den Verein für Natur- und Vogelschutz Reinach bei dieser Aufgabe unterstützt.

 

Ort: Biotop Buechloch, Karte unter: https://www.vnvr.ch/aktivitäten-1/treffpunkt-karte/

oder https://www.google.com/maps/place/47.501,7.586

 

Datum:            27. August 2022

Zeit:                 9.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

Ausrüstung:     Gute Laune, feste Schuhe und falls vorhanden Arbeitshandschuhe

 

Anmeldungen bitte bis 25. August an info@vnvr.ch oder Ursula Winkler, Tel. 061 713 09 09

 

Siehe auch Lebensraum Buechloch