Die Storchenpaare im Erlenhof - Wildtiere am Stadtrand

Seit 2016 gehören sie in Reinach dazu – das Storchenpaar beim Pferdestall des Erlenhof. Im Februar diesen Jahres ist das Paar zurückgekehrt und hat seinen angestammten Horst wieder bezogen. Zu unserer Freude zeigte im letzten Jahr ein zweites Paar Interesse an der Erlenhof-Umgebung. Sie installierten sich hoch oben auf dem Metallhorst am Dorfbach. Obwohl das Paar das Nest während der ganzen Storchensaison benutzte, kam es zu keiner Brut. Zwischenzeitlich wurde der Horstbaum aus Sicherheitsgründen gefällt, so dass sich das Männchen bei seiner Rückkehr nach einer neuen Wohnung umschauen musste. Es wählte eine gestutzte Birke aus, ebenfalls auf dem Erlenhof-Gelände. Weissstörche sind ausgesprochene Kulturfolger. Gibt es günstige Nistgelegenheiten und genügend Nahrung in der Umgebung, siedeln sie sich gerne in Menschennähe an.

 

Der VNVR freut sich jetzt auf doppelten Nachwuchs. Möchten Sie gerne Gotte/Götti eines der jungen Störche werden? Wenn ja, bewerben Sie sich bitte unter info@vnvr.ch. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft beim VNVR. Oder möchten Sie unsere Storchenfamilien einfach sehen und mehr erfahren über die Wildvogelart Weissstorch, dann haben Sie die Gelegenheit am diesjährigen Festival der Natur im Mai.

 

Datum: 20. Mai, 1. Führung um 16 Uhr, 2. Führung um 18 Uhr. Dauer 1.5 Std. Gruppengrösse 20 Personen.

Treffpunkt: Bei der Bachbrücke zur Erlenhofverwaltung https://www.google.com/maps/place/47.4896,7.5725

Autos parkieren beim Friedhof Fiechten.

Leitung: Toni Dürrenberger und Gemeinde Reinach.

Veranstalter: Gemeinde Reinach in Kooperation mit VNVR. Anmeldung obligatorisch bis 16. Mai 22 per Mail an: marc.bayard@reinach-bl.ch.

 

Festival der Natur