Weissstorch Chronik 2019

28. Februar:  Ankunft der Weissstörche beim Erlenhof-Horst! (TD)

 

3. März:  Toni Dürrenberger, Fabio Di Pietro und Ines Schauer stellen fest, dass es sich um das Männchen mit Ring-Nr. SH217 handelt. Also, endlich, „unser ♂“, welches seit 2016 jedes Jahr den Horst besetzt hält (zur Erinnerung: SH217 schlüpfte 2013 auf dem Sekundarschule Binningen). Die Sorge über sein Ausbleiben war glücklicherweise unbegründet (2018: frühe Ankunft am 21 Januar). Diesmal zeigt er sich aber in neuer Begleitung, und zwar mit der Störchin Ring-Nr. SG613. Die Störchin SG613 schlüpfte im Jahr 2012 in den Langen Erlen Basel. Unser Storchenmännchen hat sich also mit einer „Einheimischen“ zusammen getan. Die Störchin von 2018 trug keinen Ring. (TD)

5. März:  Heute war ich bei den Störchen und staunte nicht schlecht: Der weibliche Storch mit Ring war weg und es stand die Störchin ohne Ring zusammen mit Storch SH217 auf dem Horst. Ich bin überzeugt, es handelt sich um die Störchin vom letzten Jahr. Diese scheint später zurückgekommen zu sein und hat die Störchin SG613 vertrieben. Wir werden sehen wie es weiter geht. (TD)

 

12. März: Gestern Morgen zwischen 9.45h und 10.15h war ich bei den Störchen. Bei meiner Ankunft war die Störchin unterhalb des Nests auf der Wiese und suchte Futter. Nicht lange und sie flog ins Nest zurück, ein freudiges Geklapper blieb aber aus. Umso mehr war ich erstaunt, als sie sich kurze Zeit später sehr intensiv paarten. Wenn das Wetter uns keine Streiche spielt, können wir auch in diesem Jahr Nachwuchs erwarten. (TD)

 

19. März: Ich war auch heute bei den Störchen. SH217 sass nahezu eine Stunde im Nest, bis Frau Storch zurückkehrte und sie sich mit viel Geklapper begrüssten. Danach war bei beiden Federnputzen angesagt. Nach einer viertel Stunde paarten sie sich und blieben auf dem Horst stehen. Übrigens habe ich mich bei der Vogelwarte nach SH217 erkundigt und folgendes herausgefunden: Nach der Abreise aus Reinach im August 2017 rastete SH217 im Feuchtgebiet Damphreux und flog dann weiter nach Spanien. Sein Aufenthalt wurde am 16. September und am 11. November 2017 von der Lagune El Porcal unterhalb von Madrid gemeldet. Nicht gerade lustig – ist man mit einem Ring versehen, gibt es keine Privatsphäre mehr.... (TD)

 

  

Legende:

TD      Toni Dürrenberger

FDP    Fabio Di Pietro

IS        Ines Schauer

IR        Irene Rüegg